DSC_0163.JPG

Unsere Kaffees (Nicht abschliessend)

Unsere Kaffees sind alle Nachhaltig. Nicht nur Fair- Trade sondern sogar Direct-Trade.

Das heisst wir kennen die Farmen woher unsere Kaffees kommen. Durch die Zusammenarbeit mit einem fähigen Trader, wissen wir wie viel Geld bis zum Farmer fliesst.

Gerne bezahlen wir etwas mehr für den Rohkaffee, wenn dies auch direkt dem Farmer zu Gute kommt.

17039247_1413972295310928_6449030914341151111_o.jpg

Guatemala

San Rafael Urias Valdés

Besitzer: Valdes Brothers

Plantage: 114 Hektaren

Höhe: zwischen 1500 müM und 1600 müM

Aufbereitung: Gewaschen

Varietäten: Bourbon und Typica

Verwendung: Als sortenreiner Kaffee

GUATEMALA SAN RAFAEL

Die Farm SAN RAFAEL URIAS befindet sich in der Region Antigua in Guatemala, auf rund 1500 müM. Die Familie Valdés bewirtschaftet auf 114 Hektaren Arabica Bohnen der Varietäten Bourbon und Typica.

Der von Hand gelesene Kaffee wird gewaschen aufbereitet und anschliessend an der Sonne getrocknet. 

Der Kaffee schmeckt schokoladig weich, rund und ausbalanciert in den Aromen. Leichte Noten von Orangen und Zitrusfrüchten werden sanft wahrgenommen.

Brazil

Fazenda da Lagoa Samba

Land: Brasilien

Gegend: Minais Gerais

Höhe: 1045 müM

Plantage: 2850 Hektaren

Varietäten: Catucai, Catucai und Acaia'

Aufbereitung: Natural

Verwendung: Als Teil in den Blends

OBERI MÄRITGASSE, CHACHELER und SCHOREN

Bildschirmfoto 2022-08-18 um 20.29.20.png

Im Rahmen der Innovation und Diversifizierung werden auf der Fazenda da Lagoa verschiedene Sorten angepflanzt. Mit ca. 41 % ist Catucai die Sorte mit dem höchsten Anbauanteil auf der Farm. Acaia und Catuai sind die wichtigsten Sorten, die auf der Farm angebaut werden. Wir verwenden ausschliesslich die Top-Marke – Samba – Dies ist eine Mischung aus verschiedenen Bereichen und besteht hauptsächlich aus den 3 genannten Sorten. Der selektive Pflückprozess garantiert den weichen Geschmack und hat ein Geschmacksprofil nach Nüssen und Schokolade.

Bildschirmfoto 2022-08-18 um 20.45.53.png

Guatemala

Huehuetenango

Land: Guatemala

Gegend: Huehetenango

Höhe: 1350 müM

Plantage: 4 Farmen

Varietäten: Typica, Bourbon, Caturra, Catuai

Aufbereitung: washed

Verwendung: Als Teil in den Blends

UNGERI MÄRITGASSE

Huehuetenango ist eine der drei nicht vulkanischen Regionen Guatemalas sowie die höchste und trockenste Anbauregion, was es zu einer der besten für die Kaffeeproduktion macht. Heiße Luftströme strömen aus den Ebenen von Tehuantepec in Oaxaca, Mexiko, und vermischen sich hier mit der kühlen Luft, die von den Cuchumatanes-Bergen herabsteigt, wodurch ein vor Frost geschütztes Mikroklima entsteht, das den Kaffeeanbau auf bis zu 2.000 Metern ermöglicht.

Dieser Kaffee hat eine helle, feine Säure, einen sirupartigen Körper und Aromen von süßer Orange und Milchschokolade.

Costa Rica

Tarrazù San Rafael

Land: Costa Rica

Gegend: San Marcos, San Pablo, Tarrazú

Höhe: 1200 - 2000 müM

Varietäten: Catuai, Caturra

Aufbereitung: washed

Verwendung: Als Teil in den Blends

CHACHELER

Bildschirmfoto 2022-08-18 um 20.57.21.png

Südlich von San José befinden sich die majestätischen Berge von Tarrazú. Geschützt zwischen der Pazifikküste, dem Central Valley und den hohen Gipfeln der zentralen Bergkette des Landes, ist Tarrazú eine der berühmtesten Kaffeeanbauregionen der Welt. Diese herrliche Gegend, die liebevoll als die Gegend der Heiligen bekannt ist, gilt als die besten Strictly Hard Bean-Kaffees Costa Ricas, die in Höhenlagen zwischen 1.200 und 2.000 m angebaut werden. Der reichhaltige vulkanische Boden, die Höhenlage sowie die perfekte Kombination aus Sonnenlicht, Temperatur und Niederschlag liefern die wesentlichen Komponenten für die Herstellung eines außergewöhnlichen Kaffees.

Dieser Kaffee hat einen cremigen Körper, eine dezente Säure und Aromen von Pflaume und Schokolade.

Bildschirmfoto 2022-08-18 um 20.45.53.png

Indien

Monsooned Malabar

Land: Indien

Gegend: Mangalore, Malabar Region

Höhe: 1100 - 1200 müM

Plantage: 4 Farmen

Varietäten: Kents, S.795, Catimor, Selection 9

Aufbereitung: Monsooned

Verwendung: Als sortenreiner Kaffee

FARBGASSE

In den Anfängen des Segelns brauchten Klipper mit Holzschiffen etwa sechs Monate, um Europa zu erreichen. Aufgrund der Klimaschwankungen veränderte der Kaffee seine ursprüngliche Bohnenart, Farbe, Größe und seinen Geschmack. Heutzutage nutzen indische Produzenten den Monsun, um eine Kaffeespezialität mit genau den gleichen Eigenschaften wie in alten Zeiten herzustellen – ohne die Verzögerungen. Unsere Monsunkaffees werden ausschließlich aus Indien zubereitet und importiert. Der traditionelle Monsun-Prozess wird an der Malabar-Küste durchgeführt, dh. an der Westküste Indiens, insbesondere in Mangalore. Die Region Malabar ist bekannt für ihre hervorragenden natürlichen Ressourcen. Die feuchte Monsunatmosphäre bewirkt die quantitativen und qualitativen Veränderungen in den Kaffeebohnen, die die einzigartige weiche Tasse erzeugen. Der Monsunprozess besteht darin, natürliche Kaffeebohnen in 4 bis 6 Zoll dicken Stapeln in einem gut belüfteten Lagerhaus mit Backstein- oder Betonboden den feuchtigkeitsbeladenen Monsunwinden auszusetzen. Dieser Prozess wird an der Westküste Indiens durchgeführt, wobei die Winde aus dem Arabischen Meer während der südwestlichen Monsunmonate von Juni bis September genutzt werden.

Mexico

Beril0

Land: Mexico

Gegend: Chiapas, Motozintla

Höhe: 1100 - 1250 müM

Varietäten: Bourbon, Caturra, Catuai

Aufbereitung: washed, sun-drie

Verwendung: Als Teil in den Blends

UNGERI MÄRITGASSE, OBERI MÄRITGASSE, WUHRPLATZ

Bildschirmfoto 2022-08-18 um 21.21.35.png

Dieser ausgezeichnete Kaffee wird im Motozintla-Hochland von Chiapas hergestellt. Der Kaffee wird von Kleinbauern produziert, die in Genossenschaften organisiert sind, die von Bio-Lebensmittelorganisationen wie IMO und Naturland sowie der in den USA ansässigen Organic Crop Improvement Association International (OCIA) und dem Japanese Agricultural Standard of Organic Agricultural Products (JAS) zertifiziert sind ). Wir kaufen diesen speziellen Bio-Kaffee, weil er wahrscheinlich einer der besten Bio-Kaffees auf dem Markt ist. 

Dieser Kaffee hat Aromen von Schokolade, Vanille und Mandel, mit einer zarten Süße.